Drupal 8 ist da!

Heute ist es soweit – das Open Source Content Management Framework Drupal lädt feierlich zum neuen Release. Nach fast 4 Jahren ist der heiss ersehnte neue Release nach Drupal 7 da. Erste D8-Projekte sind bei Previon+ bereits in der Pipeline. Der Release bringt über 200 neue Features und Verbesserungen mit sich.

Warum wir seit Jahren auf Drupal setzen, welche Features der Release bringt und warum Drupal «something amazing for anyone» ist, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

Drupal 8 Release

Gute Gründe für Drupal 8

Gründe für Drupal gibt es viele, uns und unsere Kunden überzeugen insbesondere das In-Place-Editing, die anwenderfreundliche Umgebung und die vielseitigen Möglichkeiten bei der Publikation von Inhalten. Ferner sprechen die einfach strukturier- und erweiterbaren Inhaltstypen, Listings und Seiten für Drupal. Der neue Release macht es noch einfacher auf Mobile-Geräten zu publizieren und die Daten über weitere Schnittstellen verfügbar zu machen. 6 Gründe für das 8. Update von Drupal finden Sie in einem weiteren Blogpost von uns.

Neuerungen & Features

Unter den 200 Features heben sich insbesondere das Konfigurations-Management, die Verwendung des Symfony Frameworks, wie auch die RESTful Web-Services im Core hervor. Details zu den Features können Sie in einem weiteren Beitrag von uns nachlesen.

Ausführliche Informationen zum neuen Release finden Sie auch unter folgenden Links:

Drupal 8 bei Previon+

Bei jedem neuen Projekt prüfen wir, ob Drupal 8 bereits zur Anwendung kommen soll. Je nach Projektanforderungen und Projektdauer wird die optimale Core-Version für die Umsetzung bestimmt. Eine frühe Adaption von Drupal 8 ist immer gut zu überdenken, wir sind aber überzeugt, dass Drupal 8 mit der Zeit unabdingbar wird und international wie auch in der Schweiz grossen Anklang findet.

Sind Sie interessiert an einem Drupal 8 Projekt mit Previon+ ?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage