Retrospektive P+ Monitoring Brunch 2017

Vielen Dank für den Besuch – schon ist er wieder vorüber, der jährliche #MonitoringBrunch bei Previon+. Nebst einem feinen Frühstück gab's auch diverse spannende Kurzvorträge. Bereits zum dritten Mal luden Previon+ gemeinsam mit Brandwatch zum traditionellen Networking-Frühstück in Aarau ein. Der Blog zeigt Ihnen eine kurze Zusammenfassung vom Event auf und ermöglicht Ihnen den Zugriff zu den gehaltenen Vorträgen.

P+ Monitoring Brunch Retrospektive

Zusammenfassung

Nach einer kurzen Begrüssung von Previon+ Founder Roger Wernli, starteten die Kurzsessions mit einer interessanten Netzwerkanalyse von Thomas Husmann, Business & Data Analyst bei Previon+, zum Thema Foodtrends. Dabei zeigte er auf, dass gewisse Gesetzmässigkeiten wie z.B. die «Six Degrees of Separation» durchaus auch in der heutigen Zeit noch zutreffen. Seine Analyse erläuterte unter anderem, dass bei einer Dichte von über 11’500 Mentions und fast 5000 Profilen, der Weg einer Meldung im Durchschnitt nur drei Stationen durchläuft.

Anschliessend übernahm Fabio Gullone, vom Online Competence Center der Migros, zum Thema Social Listening im Detailhandel. Der Einsatz von Brandwatch richtet sich dabei auf Wettbewerbs- und Trendanalyse, die Marktforschung und Kampagnenmonitoring. Aus der Fülle an Informationen gilt es, die relevanten Themen und Trends zu erkennen und die öffentliche Meinung als zusätzliche Informationsquelle zur Zielgruppenforschung zu nutzen, dies auch mit internationalen Daten.

Nach dem Detailgrosshandel brachte Oliver Lutz, Content Marketeer von upc Schweiz, den Zuhörern den Hype von eSports näher und offenbarte dabei, dass es sich hier nicht mehr um blosse Zockerei in dunklen Kellern handelt, sondern sich das Konzept in vielen Ländern als ernst zu nehmende Sport- und Wettkampfart etabliert hat. upc sieht darin einen enormen Marktzweig und verfügt mit ihren Ressourcen über ein herausragendes Netzwerk, neue inhaltliche Formate und Content-Kooperationen zu schaffen.

Den Schluss der Vortragsreihe bildete Christian Engelland, Senior Business Development, mit Insights und Ausblicken des Social Media Monitoring Tool Brandwatch. Viel Beachtung erlangte dabei das neue, aber schon lang ersehnte «Image Recognition Feature» Image Insights, mit dem es möglich ist, Brandlogos in Bildern zu erkennen und so das Monitoring auf ein noch relevanteres Level zu hieven.

Damit waren die Voraussetzungen für rege Diskussionen im anschliessenden Brunch geschaffen. Der Branchenaustausch und das Networking gehören im Social Media Monitoring & Data Analytics zum Wichtigsten.

Anbei visuelle Eindrücke des Events:

Gallerie

Falls Sie sich die Präsentationen in Ruhe durchgehen wollen, finden Sie alle Vorträge ganz unten in diesem Post zum Download bereit. Die besten Bilder zum Event sind in der Bildgalerie unten eingebunden:

P+ Monitoring Brunch 2017

Geniessen Sie nochmals die Eindrücke vom Event. Als kleiner Bonus: Dieser Blogpost ist exklusiv für Sie aufbereitet, er wird nicht offiziell veröffentlicht, sondern ist nur über den Link aufrufbar und wird nur an Teilnehmern vom Event weitergeleitet. 

Speakers

Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle noch besonders bei den Speakern bedanken:

Weitere Informationen und Unterlagen

Weitere Informationen zu Previon+ finden Sie hier:


Anbei die Präsentationen zum Download bereit: